Du befindest Dich im Archiv ... botanie

Sounds & Sights Jahrtausenfeld ::: Zirpen- & Maskentanz

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: botanisieren am Wegesrand im August

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: Regenwald

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: out for the mould

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: botanisieren am Wegesrand Juli

Kommentar schreiben »

blessed ::: tropfender Schillerhühner

Kommentar schreiben »

roger ::: morphologisches memento, flora der vergangenheit

»Die Wiesen, die hier nicht mehr existieren, die üppigen, wilden, mit Hunderten verschiedener Pflanzenarten, die Mischwälder, die verstrüppten, die verschwindenden, deren Unterholz gekämmt und dann beseitigt worden ist, die morphologische Vielfalt der Blattformen, Stämme, sie sind die Antiquitäten der Naturlandschaften, die Flora der Vergangenheit, und während wir es wissen, beginnen wir die Pflanzen bereits im Prozess ihres Sterbens zu betrachten, als Exemplare einer Spezies, die noch da ist, den eigenen Abschied aber schon angekündigt hat.«

(Roger Willemsen, Der Knacks)

Kommentar schreiben »

botanisieren et al. ::: frey auf dem rödel

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: heat and meet

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: wald & wärme

Sehr entspannt aus dem schattenwarmen Wald zurück.

Das ist also Wald im zu heißen Hochsommertrockentag. Die Luft ist so warm wie draußen, mit Schatten, aber ohne Kühle. Dafür in allen Gelenken eine irgendwie innen ruhende geschmeidig ohne Anstrengung erwärmte Freude beim Bewegen. Zahllose Raschelmäuse zeigen sich meinem Objektiv nicht, einmal sogar eine ganze Herde, die sich im flirrenden Schattendunkel nicht fokussieren lassen. Beschließe für jedes nicht erwischte Rascheln eine nichtssagende Aufnahme von weitem Waldboden zu machen. Doch später dann! Meine erste Maus, wenn auch fern & unscharf. Viele Zwietschies, winzig, ebenso unfokussiert, darunter vielleicht auch Schwanzmeisen und ein auf dem Rückweg immer näher an mich ran hüpfender Buchfink. Der Hund Oskar. Hexenkraut, aber keine Knabenkräuter. Waldhitzeimpression.

… mehr Wald & Wärme

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: Exp. Leuschner V

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: free in, river

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: free< k >out

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: Apotheker & Botanischer Garten Juni 19

Kommentar schreiben »

knausgård ::: stadtlande

»… var det med en mild og ikke uvennlig nervøsitet i kroppen, ja, jeg følte meg lett og fin der jeg gikk, det var noe med solen som skinte, livet i gatene rundt meg … sa jeg at det vokste lange gresstrå i enden av asfalten og … noen nakne små fjellknauser mellom husene, det knyttet byen an til de ville fjellene rundt, og til havnet nedenfor, … at byen var en del av landskapet, ikke var noen eget …. sendte en strøm av gode følelser gjennom meg. Regnet falt overalt, solen skinte overalt, alt hang sammen med alt.«

(Karl Ove Knausgård, Min Kamp 5)

Kommentar schreiben »