Du befindest Dich im Archiv ... insects!

Fotorunde ::: zumfluss Jul’ 20

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: Cosbeetle Jul 20

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: zur Lauer

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: Schkeuditz

Kommentar schreiben »

in the yellow ::: Duft-/Tast-/Apo- & botanischer Garten Jun 20

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: Bam-Berg/Stadt/Wald Jun 20

… mehr Bergstadtwald

Nachdem der frühste Tag geruhsam beginnen kann fällt mir mit einem Mal die Goerdelerbaustelle ein, und ich muss losspurten … Waldplatz ii gibt an dass erst in neun Minuten eine Bahn kommt, und in einer halben Stunde bereits der Zug, ich bin sehr verblüfft ärgerlich dass mir so etwas passieren kann, und beschließe weise die ganze Strecke zu laufen. Am Hotel über mir im Himmel ein kreisender Raubvogel, meine Erinnerung jubelt, Turmfalke, und er gibt sehr possierliche Töne von sich, wie wenn jemand mit zu wenig Puste in eine Trillerpfeife bläst! Nach etwas mehr als fünfzehn Minuten am Bahnsteig, erleichtert, die Welt ist noch bedeckt doch wird gleich überm Land tiefsonnenblau werden, voller unterschiedlichster Wolkenvölker, wattig, weit auftürmend, vereinzelt, Bänder, solche wie Rillenmuster im Sand die das zurückziehende Wasser zurückgelassen hat, feine Nebel, wo sind meine Wörter dafür hin, Cumulus, und Cyrus …

» Weiterlesen

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: Wald/-wiese & Tümpel Jun ‘20

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: Leuschner

Kommentar schreiben »

woolf ::: insekten, spinnen, komisches

15. Mai, Brief an Vanessa. Imaginiert wie ihre Schwester mit dem Lesen von Lighthouse nicht vorankommt, und ihr daher nicht schreiben kann, weil sie dann gestehen müsste, dass sie noch nicht weiter gelesen hat. Gespräch mit ihrem Duncan, sie solle einfach so tun als hätte sie es gelesen und von einem Meisterwerk sprechen. Greift zum Tintenfass, voller toter Fliegen. »… Käfer haben zwölf Beine, Fliegen nur acht. Willst Du etwa sagen dass Du das nicht gewusst hast? Nun wahrscheinlich gehörst Du auch zu den Leuten die eine Spinne für ein Insekt halten: Wenn Du in Cornwall aufgewachsen wärst, wüsstest Du dass eine Spinne kein Insekt ist; sie ist – nein, ich glaube nicht dass sie ein Reptil ist: sie ist etwas Komisches. Das weiß ich genau. Jedenfalls kann ich Virginia nicht schreiben weil die Tinte eine einzige Masse von Käfer- und Spinnenbeinen ist …«, und schließt den fabelhaft phantasierten Dialog: »So, ist das nicht Wort für Wort die Wahrheit?«

(Virginia Woolf, Tagebucheinträge zu der Leuchtturm)

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: Landwald

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: abend–wald–wiese

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: Fluss-/wiesen Mai 20

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: Park & Teich Mai ‘20

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: Hauswald im Mai

Kommentar schreiben »

Fotorunde ::: Tausendfeld im Mai

Kommentar schreiben »